0 Produkte | 0,00 €
Schraubgewinde Objektive

LEICA Elmar-M39 3,5/3,5cm Nickel

Nr.: 
160022

Das Elmar 3,5/3,5cm Objektiv war eines der ersten Wechselobjektive für die Leica Schraubgewinde-Kameras. Erstmals 1930 für die Leica I (Model C) in nicht standardisierter Ausführung erhältlich folgte bereits 1931 die standardisierte Wechselfassung und im Jahr darauf die standardisierte und Entfernungsmesser gekupplte Version des Elmar 3,5cm.
Ebenfalls im Jahr 1932 erhielten die Objektiv eine Einrastung bei der Entfernungseinstllung unendlich.

Anfänglich in vernickelten Ausführung hergestellt folgte von 1934 an auch eine silber verchromte Version des Elmar 3,5/3,5cm Objektivs.
In der langen Bauzeit ergaben sich einige Detailänderungen an dem Elmar 3,5cm. So gibt es Varianten bei der Formgebung des Fokussierknopfes, der Lage des Unendlichkeits-Rastung und es gibt eine außergewöhnlich seltene Ausführung mit einem erweiterten Nahbereich!
Eine oftmals übersehen und anscheinend nur während der Kriegsjahre gefertigte Modelvariante des Elmar 3,5cm wird ebenso selten angeboten. Bei diesen Objektiven ist die Entfernungsskala in deutlich kleinern Schritten unterteilt. Elmare dieses Typs findet man teilweise mit und teilweise ohne Militärgravuren.

Das hier angeboten Elmar 3,5/3,5cm ist eine vernickelte Version aus dem Baujahr 1933. Es besitzt eine standardisierte Wechselfassung und ist mit Entfernungsmesserkupplung ausgestattet.
Für das Alter des Objektivs befindet es sich in einem sehr guten Zustand, ist voll funktionsfähig und wird inklusive der roten Originalverpackung geliefert!

Produktionsmenge: nur ca. 4.700 Stück in Nickel!

Rarität: R6

Ausblick: R7

Originalzustand!
Zustand: 
B

950,00 €

Keine MwSt. ausweisbar.

Differenzbesteuerter Artikel.

Einmalbeitrag für volle 3 Jahre.

DIE Versicherung gegen Einbruchdiebstahl, Raub, Diebstahl aus KFZ, Stoßschäden, Bedienungsfehler und vieles mehr.

Weitere Infos

Empfehlungen und Accessoires