0 Produkte | 0,00 €
LEICA M Objektive

LEICA Elmarit-M 2,8/21mm ASPH., 1. Serie

Nr.: 
3823559

Die silbern verchromte Ausführung des Elmarit-M 2,8/21mm ASPH. erschien erstmals 1998 und das Objektiv war bis 2005 in den Leica Preislisten aufgeführt.
Ein Blick auf die uns zur Verfügung stehenden Seriennummernlisten lässt den Schluß zu, daß lediglich ein einziges Produktionslos mit nur 500 Objektiven hergestellt wurde!

Das Elmarit-M 2,8/21mm ASPH. ersetzte ab 1997 die von 1980 an gebaute Vorgängerversion und ist durch den Einsatz von aspärischen Linsen dem Vorgänger optisch überlegen.
Die Leistungssteigerung ist selbst an analogen M-Kameras zu sehen und das Objektiv lässt sich auch mit hervorragenden Ergebnissen an modernen digitalen M-Kameras einsetzen.
Der Hauptanwendungsbereich findet sich in der Architektur- und Landschaftsphotographie, wobei es auch von einigen Photographen als Reportageobjektiv eingesetzt wurde und wird. Allgemein lässt sich sagen, daß das Elmarit-M 2,8/21 ASPH. eine für diese extreme Brennweite sehr gute Abbildungsleistung erzielt.

Angeboten ist ein extrem seltenes silbern verchromtes Elmarit-M 2,8/21 ASPH. (Baujahr 1998). Kosmetisch und technisch in sehr gutem bis neuwertigen Zustand wird das Objektiv incl. Gegenlichtblende, Köcher und UVa Filter (B+W slim) geliefert. Zusätzlich wird der seinerzeit separat verkaufte Weitwinkelsucher für die Brennweiten 21mm, 24mm und 28mm in silbern verchromter Version mitgeliefert.

Produktionsmenge: maximal 500 Stück!

Rarität: R8

Ausblick: R8

Zustand: 
A-

2.595,00 €

Keine MwSt. ausweisbar.

Differenzbesteuerter Artikel.

Empfehlungen und Accessoires