0 Produkte | 0,00 €
Schraubgewinde Objektive

LEICA Summaron-M39 3,5/3,5cm späte Version

Nr.: 
1596222

Das ab 1949 gefertigte Summaron 3,5/3,5cm Objektiv war eine Weiterentwicklung des Elmar 3,5/3,5cm und hatte einen deutlich aufwendigeren optischen Aufbau. Selbst unter heutigen Maßstäben kann die Abbildungsleistung als sehr gut bezeichnet werden und die sehr gute Farbkorrektur beim Entwurf des Summaron 3,5/3,5cm liegt sicherlich auch daran, daß das Objektiv als klassischer Doppel-Gauss Typ (symmetrischer optischer Aufbau) mit verhältnismäßig großen Linsen gebaut wurde.
Von 1949 bis 1959 mit Schraubgewinde-Anschluß gebaut erfuhr das Summaron 3,5/3,5cm im Jahre 1957 die wohl bedeutenste Änderung: Die Fassung des Objektivs wurde neu gestaltet und der Filterdurchmesser wechselte von Aufsteckfilter mit 36mm Durchmesser zu einem einschraubbarem Filter mit 39mm Gewinde. Diese späte Bauform wurde bereits ab 1956 für die M-Bajonett Version des Summarons benutzt.

Angeboten ist ein Schraub-Summaron 3,5/3,5 cm aus dem Baujahr 1958. Das Objektiv gehört zu der letzten Bauform mit Filtergröße E39. Der Gesamtzustand ist sehr gut, wobei die Gläser eine leichte Trübung aufweisen, was bei dieser Version sehr häufig vorkommt. Inkl. der passenden Leica Gegenlichtblende "ITDOO".

Produktionsmenge: ca. 80.019 Stück insgesamt, davon maximal 4.000 Stück in der späten Bauform!

Rarität: R6

Ausblick: R6

mit Gegenlichtblende
Zustand: 
A-

1.450,00 €

Keine MwSt. ausweisbar.

Differenzbesteuerter Artikel.

Einmalbeitrag für volle 3 Jahre.

DIE Versicherung gegen Einbruchdiebstahl, Raub, Diebstahl aus KFZ, Stoßschäden, Bedienungsfehler und vieles mehr.

Weitere Infos

Empfehlungen und Accessoires