0 Produkte | 0,00 €
Schraubgewinde Kameras

LEICA III c "Luftwaffe" Set

Nr.: 
361705

Die Leica IIIc wurde ab 1940 gefertigt und gehört zu den Modellen welche unter anderem vom Militär genutzt wurden.
Daher findet man bei der IIIc zum Teil Kameras mit entsprechenden Gravuren und technischen Detaillösungen, die bei anderen Leica Modellen nicht verwendet wurden.

Zu der angebotene Kamera und auch dem Objektiv findet sich kein besonderer Eintrag in den Lieferbüchern von Leitz/Leica, jedoch zeigt James Lager in "Leica - An illustrated history" Band 1 auf Seite 97 die Leica IIIc mit der Nummer 361710 welche identische Luftwaffen Gravuren aufweist!
Das Summitar 5cm besitzt als Besonderheit eine von einem Stern gefolgte Seriennummer. Dies deutet auf eine doppelte Lieferung/ Ersatzlieferung hin.
Es ist anzunehmen, daß die Kombination im Laufe des Jahres 1940 an die deutsche Luftwaffe ausgeliefert wurde.

Die Gravur Luftwaffen-Eigentum auf der Rückseite der Deckkappe wurde entfernt. Dies geschah sehr häufig nach dem Krieg und ist in der gängigen Literatur belegt.
Hervorzuheben ist, dass auch die Bereitschaftstasche mit Luftwaffeneigentum gekennzeichnet ist. Diese Prägung wurde ebenfalls unkenntlich gemacht.

Technisch ist der Zustand von Kamera und Objektiv als gut zu bewerten, wobei die langen Verschlußzeiten justiert werden sollten und die Blendenverstellung am Objektiv schwergängig ist.

Das angebotene Set ist im Originalzustand und die unkenntlich gemachten Gravuren sind ein sicheres Indiz für eine echte Luftwaffen Kamera!

Produktionsmenge: insgesamt ca. 26.960 Stück von 1940-1944

Rarität: R8

Ausblick: R8

mit "LW" Tasche
Zustand: 
C

1.490,00 €

Keine MwSt. ausweisbar.

Differenzbesteuerter Artikel.

Empfehlungen und Accessoires