0 Produkte | 0,00 €
Schraubgewinde Kameras

LEICA Standard schwarz Lack

Nr.: 
141631

Die gegen Ende 1932 vorgestellte Leica Standard basiert auf der Leica I (Model C) und bot als Weiterentwicklung einen herausziebaren Rückspulknopf. Die Kamera wurde sowohl mit schwarz lackiertem als auch silber verchromten Gehäuse hergestellt, wobei die schwarz lackierte Version nur bis 1939 produziert wurde. Die silber verchromte Variante war bis 1950 verfügbar.
Frühe schwarz lackierte Gehäuse hatten vernickelte Bedienelemente. Diese wurden im Laufe der Produktionszeit von verchromten Bedienelementen abgelöst. Es gibt kleinere Unterschiede zwischen einzelnen Modellen im Laufe der Produktionszeit.

Angeboten ist eine schön erhaltene Leica Standard in schwarz lackierer Ausführung aus dem Baujahr 1934. Die Kamera ist mit einem vernickelten Elmar 3,5/50mm Objektiv (Seriennummer 179231) ausgerüstet. Das Baujahr des Objektives ist 1933, was den Schluß zulässt, daß es sich um die ursprünglich von Leitz ausgelieferte Kombination handelt.
Besonders hervorzuheben ist der technische Zustand der Leica Standard. Der Sucher ist in nahezu neuwertigem Zustand, brilliant und klar. Die Verschlußzeiten werden zuverlässig gebildet und scheinen sich absolut innerhalb der zulässigen Werkstoleranzen zu liegen.
Das Elmar 3,5/50mm befindet sich in gutem Zustand und ist ebenfalls einsetzbar. Die Fokussierung läuft spielfrei, die Entriegelung von der Unendlich-Rastung aus ist etwas schwergängig. Die Gläser befinden sich in einem altersgemäßen Zustand.

Produktionsmenge: 13.545 Stück in schwarz Lack

Rarität: R5

Ausblick: R5

Zustand: 
A-B

1.595,00 €

Keine MwSt. ausweisbar.

Differenzbesteuerter Artikel.

Empfehlungen und Accessoires

LEICA II mit frühem MOOLY #704

2.450,00 €
Zustand: 
B

LEICA Standard "NEW YORK"

2.495,00 €
Zustand: 
C

LEICA III f Canada Produktion, 1. Los

1.850,00 €
Zustand: 
B

LEICA II Conversion aus I

1.195,00 €
Zustand: 
B