0 Produkte | 0,00 €
LEICA M Kameras

LEICA M6 TTL 0.85x schwarz

Nr.: 
2481311

Die von 1984 bis 1998 gebaute Leica M6 gilt unter Leica Photographen und Sammlern als Klassiker und Meilenstein in der Entwicklung der Leica M-Baureihe.
1997 erschien die M6 TTL als Nachfolgemodell der M6 und die Kamera wurde bis 2002 ununterbrochen produziert. Die ersten Modelle waren ausschließlich mit schwarz verchromter Oberfläche erhaltlich. Die silbern verchromte Version folgte ab 1999. Bis zum Produktionsende wurden ca. 47.622 Stück in allen Ausführungen hergestellt. Darunter finden sich auch viele Sonderausführungen, allein sieben limitierte Editionen wurden im Jahr 2000 vorgestellt.
Die Version mit der Suchervergrößerung 0.85x basiert auf dem Sondermodell Leica M6J von 1994 und war von 2000 an als Alternative zur normalen M6 TTL mit 0.72x Suchervergrößerung verfügbar.
Im September 2000 präsentierte Leica die dritte Version der M6 TTL mit Suchervergrößerung 0.58x. Dieses Modell war speziell für Photographen welche häufig mit Weitwinkelobjektiv arbeiten und auch für Brillenträger gedacht.

Als Leica 2002 bekannt gab die M6/M6 TTL nach 18 Jahren aus dem Programm zu nehmen und die Fertigung der Kamera einzustellen ging eine Ära im Hause Leica zu Ende. Man nahm das Produktionsende des Klassikers aber auch zum Anlass die letzten 999 Stück als Sondermodell anzufertigen.

Angeboten ist eine originalverpackte, neuwertige M6 TTL 0.85x in schwarz verchromter Ausführung. Die Kamera stammt aus dem Baujahr 1999 und gehört zu den ersten Modellen mit 0.85x Suchervergrößerung.

Produktionsmenge: maximal ca. 6.316 Stück!

Rarität: R5

Ausblick: R6

Originalverpackt!
Zustand: 
A

2.495,00 €

Keine MwSt. ausweisbar.

Differenzbesteuerter Artikel.

Einmalbeitrag für volle 3 Jahre.

DIE Versicherung gegen Einbruchdiebstahl, Raub, Diebstahl aus KFZ, Stoßschäden, Bedienungsfehler und vieles mehr.

Weitere Infos

Empfehlungen und Accessoires