0 Produkte | 0,00 €

LEITZ Summitar-M39 2,0/5cm "Ital. Armee"

Nr.: 
562154

Das von 1939 bis 1953 gebaute Summitar 2,0/5cm war der Vorgänger des legendären Leica Summicron 5cm.
Das Summitar ersetzte das noch bis 1940 gelieferte Summar 2/5cm und war diesem optisch deutlich überlegen. Selbst heute ist die Abbildungsleistung eines gut erhaltenen Summitar 5cm als sehr gut zu bewerten.
Es wurden während der langen Produktionszeit circa 171.000 Stück produziert. Frühe Ausführungen besitzen die alte europäische Blendenreihe und haben eine runde Blende, spätere Versionen sind mit internationaler Blendenreihe graviert und besitzen eine hexagonale Blende. Die ersten werksseitig vergütetenen Exemplare des Summitar wurden 1942 hergestellt und waren überwiegend für militärischen Gebrauch vorgesehen.

Während des Zweiten Weltkriegs wurden viele der Objektive von staatlichen Oragnen und vom Militär genutzt. Daher findet man heutzutage noch in sehr seltene Fällen Ausführungen des Summitar mit entsprechenden Gravuren und besondereren technischen Detaillösungen. Da viele der während des Kriegs genutzen Objektive beschädigt wurden oder verloren gingen ist das Auffinden eines dieser Stücke im unveränderten Originalzustand eine absolute Besonderheit!
Es ist nicht genau bekannt wie groß die Stückzahl an Summitar-Objektiven mit militärischen Gravuren ist, aber sie gehören heute zu den am Seltensten zu findenden Stücken.

Das angebotene Summitar-M39 2,0/5cm wurde laut Leica Archiv am 17.07.1941 unter der Auftrags Nr. 26124 an die italienische Leitz Generalvertretung nach Mailand geliefert. Dies legt den Schluß nah, daß es sich um eine Lieferung für die italienischen Streitkräfte handelt. Während des Zweiten Weltkriegs benutzte das italienische Militär u.a. die Leica Modelle IIIb und IIIc sowie die Leica 250 "Reporter".
Diese Modelle sind noch seltener zu finden als die ohnehin schon äußert raren Stücke mit Militärgravuren der deutschen Streitkräfte!

Der technische und kosmetische Zustand des Summitar ist sehr gut.

Produktionsmenge: ca. 37.400 Stück von 1939-1942, Anzahl der militärisch genutzen nicht bekannt!

Rarität: R9

Ausblick: R9

unveränderter Originalzustand!
Zustand: 
B

1.995,00 €

Keine MwSt. ausweisbar.

Differenzbesteuerter Artikel.

Einmalbeitrag für volle 3 Jahre.

DIE Versicherung gegen Einbruchdiebstahl, Raub, Diebstahl aus KFZ, Stoßschäden, Bedienungsfehler und vieles mehr.

Weitere Infos

Empfehlungen und Accessoires