0 Produkte | 0,00 €

LEICA MP "Ralph Gibson"

Nr.: 
3009026

Die Leica MP "Ralph Gibson" wurde von dem bekannten Leica Photographen Ralph Gibson entworfen und basiert auf der serienmäßigen, analogen Leica MP.
Das Sondermodell verfügt über eine Suchervergrößerung von 0.85x und hat Bildfeldbegrenzungen für 35mm, 50mm und 90mm Brennweite. Bei dem Sondermodell wurde der regulär an der MP zu findende Bildfeldwählhebel weggelassen und der standardmäßige Rückspulknopf durch eine Kurbel ersetzt.
Die Kamera ist schwarz verchromt und mit einer bordeauxroten Sonderbelederung im klassischen Vulkanit-Stil bezogen. Auf der Deckkappe ist die Signatur von Ralph Gibson eingraviert.
Das Sondermodell ist mit einer Auflage von nur 50 Stück weltweit sehr streng limitiert und neu nicht mehr erhältlich.

Ralph Gibson photographiert seit ca. 45 Jahren mit Leica, war Mitglied der Photoagentur Magnum und gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Photographen.
Speziell seine Schwarz/Weiß Photographien waren stilbildend.

Die angebotene Leica MP "Ralph Gibson" (Nr. 07/50) befindet sich in sehr gutem Zustand und kommt mit der vollständigen Originalverpackung.
Die Kamera wurde benutzt und hatte den letzten Wartungsservice in 2018. Technisch eine perfekte Basis und kosmetisch sehr gut.

Produktionsmenge: nur 50 Stück weltweit!

Rarität: R8

Ausblick: R9

Originalverpackt!
Zustand: 
BB

14.500,00 €

Keine MwSt. ausweisbar.

Differenzbesteuerter Artikel.

Empfehlungen und Accessoires