0 Produkte | 0,00 €
LEICA S

Summarit-S 2,5/35mm ASPH.

Mit einem Bildwinkel, der im Kleinbild-Format dem einer 28mm-Brennweite entspricht, ist das Leica Summarit-S 1:2,5/35 mm ASPH. als universelles Weitwinkel-Objektiv mit entsprechender perspektivischer Wirkung einsetzbar, wobei seine ungewöhnlich hohe Lichtstärke auch bei dieser Brennweite noch reizvolle gestalterische Mölichkeiten durch das Freistellen des Motivs ermöglicht. Die alternativ erhältliche Version mit Zentralverschluss und die kurze Naheinstellgrenze von 55 Zentimetern sorgen für sehr flexible Einsatzmöglichkeiten. Die hohe Lichtstärke bei grossem Bildwinkel werden nur durch hohen Aufwand sowohl bei der Konstruktion als auch bei der Fertigung möglich, wobei Leica vor allem auf langjährige Erfahrung bei der Herstellung asphärischer Oberflächen setzt, die bei grossen Linsendurchmessern sehr ungewöhnlich sind.  

Im Vorderglied sorgt eine sehr aufwändige, präzisionspolierte asphärische Fläche für eine sehr niedrige Verzeichnung, im Hinterglied kommt eine weitere asphärische Oberfläche zum Einsatz. Von den elf Linsen in neun Gruppen bestehen gleich fünf aus Gläsern mit anomaler Teildispersion und drei sind Flourid-Linsen mit sehr niedriger Dispersion (Farbstreuung).  

Für gleichbleibende Abbildungsleistungen bis in den Nahbereich und eine konstante Baulänge des gegen Spritzwasser und Staub geschützten Objektivs sorgt eine Hintergruppenfokussierung. Dank dieser Bauweise ist die Abbildungsleistung des Leica Summarit-S 1:2,5/35 mm ASPH. bereits bei offener Blende aussergewöhnlich hoch und kann durch Abblenden nur leicht in den Bildecken gesteigert werden. Auch die mit maximal 1,4 Blendenstufen geringe Vignettierung und die selbst bei maximaler Naheinstellung 1,7 % nicht überschreitende Verzeichnung fallen in der Praxis nicht auf. 

Technische Daten 

Bestell-Nummer 11064 
Bildwinkel: 74° / 64° / 45° (diagonal, horizontal, vertikal) 
Optischer Aufbau: Zahl der Linsen / Gruppen:  11 / 9,  
unendlich: 84,77 mm (in Lichteinfallsrichtung vor Bajonett), 

Lage der Austrittspupille:  nah: 84,85 mm (in Lichteinfallsrichtung vor Bajonett) 
Entfernungseinstellung: kombinierte Meter/feet-Einteilung, 
'kleinstes Objektfeld 334x 502mm, größter Maßstab 1:11,1 
Blende: Elektronisch gesteuerte Blende, kleinster Blendenwert ist f/22, auch halbe Werte einstellbar 

Bajonett: LEICA S 
Filterfassung: Aussenbajonett für Gegenlichtblende, UV-Filter ist eingebaut.
Einschraubgewinde E82. Filterfassung rotiert nicht. 

Abmessungen und Gewicht: Länge 156mm , größter Durchmesser 132mm, Gewicht 930g  

(alle Angaben mit Gegenlichtblende)

 

Einmalbeitrag für volle 3 Jahre.

DIE Versicherung gegen Einbruchdiebstahl, Raub, Diebstahl aus KFZ, Stoßschäden, Bedienungsfehler und vieles mehr.

Weitere Infos

Nr.: 
11064

6.399,00 €

inkl. 19% Mwst.

Finanzieren zu mtl. 533,25 €

Bonität vorausgesetzt.

Laufzeit 12 Monate je 533,25 €. Gesamtbetrag: 6.399,00 €.

Effektiver Jahreszins 0,00 %, gebundener Sollzinssatz 0,00 %

Die Konditionen stellen sogleich das 2/3-Beispiel gem. § 6a Abs. 3 PAngV dar. Zwischentilgung kostenfrei möglich.

Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlusBank AG.

Empfehlungen und Accessoires