0 Produkte | 0,00 €
LEICA M Objektive

LEICA Summaron-M 5,6/28mm silbern verchromt

Mit dem neuen Leica Summaron-M 1:5,6/28mm erweitert sich das Objektivprogramm im Messsuchersystem um die Neuauflage eines Leica Klassikers.

Als Schraubgewinde-Objektiv 1955 vorgestellt, zählt das Vorgängermodell bis heute zu den kompaktesten Weitwinkelobjektiven im M-System und zeichnet sich durch seine charakteristische Abbildungsleistung aus. 
Das Summaron ist eine Neuauflage des bis 1963 von Leitz hergestellten Objektives mit Leica M-Bajonett inklusive 6-Bit-Codierung.
Der optischer Aufbau und mechanische Konstruktion entspricht dem Vorgänger.
Es ist besonders unauffällig durch klassisch-kompakte Bauweise mit weniger als zwei Zentimetern Länge.
Eine präzise Vor-Fokussierung durch übersichtliche Schärfentiefenskala in Kombination mit großen Verstell-Winkeln ist möglich. 
Das Summaron besitzt eine einzigartige, analog anmutende Bildwirkung und  kontrastreiche Wiedergabe in weiten Bereichen des Bildfeldes,

Im Lieferumfang sind Objektivdeckel und Gegenlichtblende enthalten.

 

Einmalbeitrag für volle 3 Jahre.

DIE Versicherung gegen Einbruchdiebstahl, Raub, Diebstahl aus KFZ, Stoßschäden, Bedienungsfehler und vieles mehr.

Weitere Infos

Nr.: 
11695

2.450,00 €

inkl. 19% Mwst.

Finanzieren zu mtl. 204,16 €

Bonität vorausgesetzt.

Laufzeit 12 Monate je 204,16 €. Gesamtbetrag: 2.449,92 €.

Effektiver Jahreszins 0,00 %, gebundener Sollzinssatz 0,00 %

Die Konditionen stellen sogleich das 2/3-Beispiel gem. § 6a Abs. 3 PAngV dar. Zwischentilgung kostenfrei möglich.

Kreditvermittlung erfolgt alleine für die CreditPlusBank AG.

Empfehlungen und Accessoires