LEICA Elmar-M 3,8/24mm ASPH. 6Bit Vorserie

Als Leica am 10. März 2020 das Produktionsende des Elmar-M 3,8/24mm ASPH. bekannt gab ging damit eines der kompaktesten und leistungsstärksten Super-Weitwinkelobjektiv der Leica M-Baureihe in den Ruhestand.

» mehr

Vorrätig

Nr. : 4087846 Zustand : A-B Originalverpackt

3.995,00 

Beschreibung

Das von 2008 bis 2020 in ungefähr 4.800 bis 4.850 Exemplaren gefertigte Objektiv ist hinsichtlich seiner Abbildungsleistung eine absolute Ausnahmeoptik und der Hauptanwendungsbereich ist in der Architektur- und Landschaftsphotographie angesiedelt.

Aufgrund der auf dem Papier eher unscheinbaren technischen Daten entschieden sich nicht besonders viele Photographen für das Elmar-M 3,8/24mm ASPH. und das spiegelt sich auch in den Produktionszahlen wieder.
Diejenigen die das Objektiv besitzen sind voll des Lobes bzgl. der optischen Leistung und der sehr fein nuancierten Farbwiedergabe.
Zusammen mit dem Leica Super-Elmar-M 1:3,4/21 mm ASPH. bildete das Elmar-M 3,8/ 24mm Objektiv die Basis für sehr leistungsstarke Super-Weitwinkel Objektive mit normaler bzw. gemäßigter Objektive und daher sehr kompakten Abmessungen für das Leica M-System.

Angeboten ist eines der extrem seltene Vorserien-Objektive in sehr gutem bis neuwertigen Zustand incl. Originalverpackung.
Es wurden nur ca. Stück als Vorserie des Elmar-M 3,8/24mm ASPH. produziert und wie viele dieser Objektive heute noch im unveränderten Zustand oder überhaupt existieren ist nicht bekannt!

Produktionsmenge: nur ca. 4.850 inclusive 50 Stück Vorserienproduktion

Rarität: R8

Ausblick: R9