LEICA Standard (Model E) 1. Serie

Die gegen Ende 1932 vorgestellte Leica Standard basiert auf der Leica I (Model C) und bot als Weiterentwicklung einen herausziebaren Rückspulknopf. Die Kamera wurde sowohl mit schwarz lackiertem als auch silber verchromten Gehäuse…

» mehr

Vorrätig

Nr. : 137492 Zustand : B-C

995,00 

Beschreibung

Die gegen Ende 1932 vorgestellte Leica Standard basiert auf der Leica I (Model C) und bot als Weiterentwicklung einen herausziebaren Rückspulknopf. Die Kamera wurde sowohl mit schwarz lackiertem als auch silber verchromten Gehäuse hergestellt, wobei die schwarz lackierte Version nur bis 1939 produziert wurde. Die silber verchromte Variante war bis 1950 verfügbar.
Frühe schwarz lackierte Gehäuse hatten vernickelte Bedienelemente. Diese wurden im Laufe der Produktionszeit von verchromten Bedienelementen abgelöst. Es gibt kleinere Unterschiede zwischen einzelnen Modellen im Laufe der Produktionszeit.

Angeboten ist eine sehr schön erhaltene Leica Standard in schwarz lackierter Ausführung aus dem Baujahr 1934.
Der Sucher ist in gutem Zustand, brilliant und klar. Es sind drei kleinere, altersbedingte Fehlstellen erkennbar. Die Verschlußzeiten werden zuverlässig gebildet und scheinen sich absolut innerhalb der zulässigen Werkstoleranzen zu liegen.
Außergewöhnlich für eine mittlerweile über 80 Jahre alte Kamera und ein Zeichen mit welcher Präzision und Liebe zum Detail Leitz/Leica schon immer produziert hat.

Produktionsmenge: 13.545 Stück in schwarz Lack

Rarität: R5

Ausblick: R5