LEITZ Summicron-M 2,0/90mm seltene Version

Das Summicron-M 2,0/90mm wurde 1957 vorgestellt und bis 1979 ohne Veränderung des optischen Aufbaus gefertigt.
Innerhalb dieser Bauzeit erfuhr das Objektiv jedoch diverse Veränderungen an der Fassung. Die…

» mehr

Vorrätig

Nr. : 1741541 Zustand : C Seltene frühe Schwarz Chrom Version!

1.795,00 

Beschreibung

Das Summicron-M 2,0/90mm wurde 1957 vorgestellt und bis 1979 ohne Veränderung des optischen Aufbaus gefertigt.
Innerhalb dieser Bauzeit erfuhr das Objektiv jedoch diverse Veränderungen an der Fassung. Die anfänglich noch mit einer abnehmbaren Gegenlichtblende gelieferte Version wurde sehr schnell von der Ausführung mit eingebauter Gegenlichtblende abgelöst.
Auch bei dieser zweiten Ausführung gibt es noch Objektive, die mit Schraubanschluß gefertigt wurden und zur Verwendung an der Leica M-Baureihe mit einem werksseitig verklebtem Bajonettadapter versehen waren.
Das angebotene Objektiv gehört zu dieser Bauform und wird incl. des wechselbaren Bajonettadapters geliefert.

Zu den vielen Detailänderungen an der Fassung des Summicron-M 2,0/90mm gehören u.a. die Ausführung der Gravur von Blendenzahlen und Einstellindex dazu, die Riffelung an den Blenden- und Entfernungsringen, die Ausführung des Objektivtubus mit geriffeltem Fuß, mit zwei Ringen oder später ganz glatt und natürlich die Oberflächenbeschichtung in silber satinierter Verchromung oder schwarzer Verchromung. Sehr frühe schwarze Summicron-M 2,0/90mm haben eine Mix aus schwarz lackierten und verchromten Bauteilen.

Das hier angebotene Summicron-M 2,0/90mm stammt aus dem Baujahr 1960 und ist eines der ersten komplett schwarz verchromten Objektive. Kosmetisch hat es deutliche Gebrauchsspuren an der frühen Bauform der Objektivfassung. Besonders an diesem Objektiv ist der silberne Ring am unteren Objetivtubus. Üblicherweise waren die zwei dort befindlichen Ringe immer einfarbig schwarz.
Technisch ist der Zustand durchaus als sehr gut zu bezeichnen und das Objektiv befindet sich in einem dem Alter entsprechenden guten Erhaltungszustand.

Produktionsmenge: 4.430 Stück

Rarität: R6

Ausblick: R6