LEITZ Tele-Elmarit-M 2,8/90mm „1913-1983“

Leitz Tele-Elmarit-M 2,8/90mm, zweite Version als limitiertes Jubiläumsmodell „1913-1983“.

» mehr

Nicht vorrätig

Nr. : 3201667 Zustand : A- Limitiertes Jubiläumsmodell

995,00 

Beschreibung

Das Tele-Elmarit-M 2,8/90mm wurde von 1973 bis 1987 hergestellt und ist eine Weiterentwicklung der Vorgängerversion mit gleicher Bezeichnung.
Das Objektiv wurde in Kanada gefertigt und weist einen optischen Aufbau mit nur noch vier Linsen auf. Die optische Leistung ist selbst unter heutigen, modernen Maßstäben sehr gut.

Im Jahr 1983 wurde eine geringe Stückzahl dieser Objektive zusammen mit der Leica M4-P als Jubiläumsmodell "1913-1983" produziert. Mit dem Sondermodell wurde das 70jährige Jubiläums des ersten von Oskar Barnack hergestellten Leica Prototypen gefeiert.
Es wurden 2.500 Leica M4-P mit spezieller Gravur auf der Rückseite der Deckkape produziert. Dazu wurden weiterhin folgende Objektive mit Sondergravur gefertigt: Elmarit-M 2,8/28mm, Summicron-M 2,0/35mm, Summicron-M 2,0/50mm, Summilux-M 1,4/50mm und Tele-Elmarit-M 2,8/90mm. Auch der Winder M4-2 und die Universaltasche 14816 waren mit Sondergravur verfügbar.
In einigen Ländern wurde das Jubiläumsmodell der Leica M4-P ausschließlich in Sets angeboten.

Das angebotene Tele-Elmarit-M 2,8/90mm ist technisch und kosmetisch in neuwertigem Zustand und wird incl. Gegenlichtblenden, Deckeln und nummerngleicher Originalverpackung geliefert.

Produktionsmenge: nicht genau bekannt

Rarität: R5

Ausblick: R5