LEITZ Summicron-M 2,0/50mm collapsible

Das Summicron 2,0/5cm wurde 1953 von Leitz/Leica in einer versenkbaren Fassung mit Schraubgewinde-Anschluß vorgestellt. Im folgenden Jahr begann die Produktion des Objektives mit M-Bajonett.
Die optische Leistung…

» mehr

Vorrätig

Nr. : 1217638 Zustand : A-B im Originalzustand!

895,00 

Beschreibung

Das Summicron 2,0/5cm wurde 1953 von Leitz/Leica in einer versenkbaren Fassung mit Schraubgewinde-Anschluß vorgestellt. Im folgenden Jahr begann die Produktion des Objektives mit M-Bajonett.
Die optische Leistung war seinerzeit überragend und begründete den Ruf Leicas hervorragende Objektive für die M-Baureihe zu fertigen. Aus heutiger Sicht kann man das Summicron 2,0/5cm der ersten Version ohne weiteres als Klassiker des modernen Objekivbaus ansehen und es genießt einen Status der dem Elmar 3,5/5cm Objektiv aus den Anfängen der Leica Photographie ebenbürtig ist. Die moderne Ausführung des Summicron-M 2,0/50mm gilt als das Referenzobjektiv für Kleinbildphotographie und die Entwicklung der letzten 60 Jahre hat in dem APO-Summicron-M 2,0/50mm ASPH ihren Höhepunkt gefunden.

Angeboten ist ein klassisches Summicron-M 2,0/5cm in versenkbaren M-Bajonett Ausführung aus dem Baujahr 1954
Der technische und kosmetische Zustand ist gut bis sehr gut. Da sich das Objektiv in unverändertem Zustand befindet weisen die Gläser eine hauchfeine Trübung auf, welche jedoch durch eine Reinigung entfernt werden kann. Die Vergütung der Gläser weist keine sichtbaren Einschränkungen auf.

Produktionsmenge: ca. 52.702 Stück mit M-Bajonett Anschluß

Rarität: R4

Ausblick: R5