Voigtländer 1,2/50mm Nokton ASPH. VM

Das VOIGTLÄNDER 1,2/50mm NOKTON VM ist ein sehr ausgewogenes Objektiv mit der universellen und beliebten Brennweite von 50mm und M-Anschluss. Es wurde sowohl für die Digital- als auch für die Analogfotografie entwickelt. Es erzielt eine herausragende optische Leistung selbst bei Offenblende.

» mehr
Voigtländer 1,2/50mm Nokton ASPH. VM jetzt vorbestellen:

    Nr. : 103571

    1.099,00  inkl. MwSt

    Beschreibung

    Voigtländer VM-Anschluss Objektive sind für Vollformat gerechnet und können an allen Messsucherkameras mit M-Objektivanschluss verwendet werden. Das Nokton 1,2/50mm asphärisch VM ist in seiner Abbildungsleistung ein sehr ausgewogenes Objektiv mit der universellen und sehr beliebten Brennweite von 50mm, für eine äußerst natürliche Perspektive. Es wurde sowohl für die Digital- als auch für die Analogfotografie entwickelt und ist funktional voll kompatibel bei Verwendung an Messsucherkameras. Zwei Linsenelemente mit asphärischen Oberflächen und die Blendenkonstruktion mit 12 Lamellen sorgen für eine herausragende optische Leistung selbst bei Offenblende, zudem lassen sich auch Bilder mit einem sehr weich verlaufenden und ausgeprägten Bokeh erzeugen. Bei der Entwicklung des Nokton 1,2/50mm asphärisch VM wurde großer Wert auf Kompaktheit gelegt, das Gewicht liegt daher auch bei nur 344 Gramm und sorgt somit für eine hohe Benutzerfreundlichkeit und leichte Handhabung. Optional sind zwei Gegenlichtblenden erhältlich: die Voigtländer LH-8 kann auch hier verwendet werden, außerdem gibt es ein neues Modell LH-10, welches eine noch bessere Streulichtabschirmung bietet.

    Das könnte Ihnen auch gefallen …