Voigtländer Nokton 1,0/50mm VM ASPH.

Das VOIGTLÄNDER 1,0/50mm NOKTON VM ist ein hochlichtstarkes Objektiv mit exzellenter optischer Leistung sowie einem herausragenden Bokeh. Das Highlight ist der überaus kompakte Tubus. Es wurde für moderne digitale Kameras gerechnet, liefert aber auch an analogen Messsucherkameras beste Ergebnisse.

» mehr

Vorrätig

Nr. : 113289 Verfügbar

1.749,00  inkl. MwSt

Beschreibung

Das Nokton 1,0/50mm asphärisch VM ist ein komplett neu entwickeltes Standardobjektiv für Vollformat-Kameras mit LEICA M-Anschluss. Das Entwicklungsziel war neben der sehr großen Blendenöffnung und einer hervorragenden Abbildungsleistung auch eine kompakte Bauform, damit das Objektiv nicht störend ins Sucherbild ragt. Dies wurde durch die Verwendung einer speziell geschliffenen Frontlinse aus einem Glasmaterial mit einem hohen Brechungsindex erreicht. Somit konnte die Linsenkonfiguration vereinfacht werden ohne Abstriche bei der Bildqualität einzugehen und die Länge des Objektivs auf 55mm begrenzt werden. Darüber hinaus kommen Floating-Elements zum Einsatz, d.h. eine bestimmte Gruppe von Linsen wird je nach Aufnahmeabstand in die optimale Position gebracht, um eine durchgehend klare und jederzeit kompromisslose Bildschärfe zu gewährleisten. Dieser hohe technische Aufwand spiegelt sich in der Top-Bildqualität wider und gibt dem Anwender vielfältige Möglichkeiten der Bildgestaltung. Die Schärfeleistung überzeugt bis in die Randbereiche, das Bokeh bei Offenblende begeistert und das satte Handling macht einfach Spaß bei der fotografischen Arbeit. Ein echtes Werkzeug für den Fotografie-Enthusiasten! Die kürzeste Aufnahmedistanz beträgt 0,9m (je nach verwendeter Kamera), das Gewicht liegt bei 484g. Eine Gegenlichtblende, die bei Nichtgebrauch auch umgedreht am Objektiv befestigt werden kann, ist im Lieferumfang enthalten.

Das könnte Ihnen auch gefallen …